Der Blog rund um Pix und Atlassian

Ein Abend - viele neue Erfahrungen

Ein Abend - viele neue Erfahrungen

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier lud Pix in die Burg Wegberg ein, wo die Mitarbeiter ein reichhaltiges Rittermahl in einem exklusiven Ambiente erwartete.

Das 4-Gang Menü wurde mit frischem Brot und unterschiedlichsten Dips eröffnet. Darauf folgte eine deftige Kartoffelsuppe, serviert in einer hausgebackenen Brottasse, die die Mitarbeiter-Herzen höher schlagen ließ. Fleischliebhaber kamen beim Hauptgang voll auf ihre Kosten, denn der tranchierte Krustenbraten, der ganze Truthahn sowie die zarten Hähnchenkeulen durften - dem Motto getreu - mit der Hand, also ganz ohne Besteck, verzehrt werden. Das war für alle eine ganz neue, außergewöhnliche Erfahrung. Den Abschluss des Menüs machte schließlich eine köstliche Käseauswahl und eine süße Birnentarte.

Neben der löblichen Ansprache des Geschäftsführers war vor allem das Weihnachtslieder-Ratespiel eines der Highlights dieses gemütlichen Beisammenseins. Einmal mehr stellten unsere Mädels eindrucksvoll unter Beweis, wie "weihnachtsfest" sie sind und schlugen die Jungs haushoch. Natürlich bekamen die Mitarbeiter auch eine kleine Anerkennung in Form einer personalisierten Weihnachtstasse nebst weihnachtlicher Leckereien mit auf den Weg. Gut genährt machten sich dann alle des Nachts wieder auf die Heimreise. "Ein rundum gelungener Abend mit tollem Essen und einer super Stimmung! Die Location machte die Feier zu etwas ganz Besonderem!" 

Top-Arbeitgeber des Mittelstands
Für den guten Zweck

Blog durchsuchen

Schlagwörter

Berufsfelderkundung Großer Preis des Mittelstandes JIRA Service Desk Big Data JIRA-Vertec-Connector Datenschutzstandard fit180 wo Du wohnst Oskar-Patzelt-Stiftung Datenschutzsiegel Weihnachtsfeier Datacenter CHECK IN Day Great place to work Ce karrieretag Hosting Elmpter Marktfest IT Summit Jira Software Datenschutz Meeting DSGVO Bürgermeister Winzen Projektmanagement emarketing day zukunftsfähige Unternehmenskultur Azubi Speed Dating Abschlussprüfung arbeitsbedingungen das Centro Educativo Ñandejara Familie und Beruf Unternehmensführung Zusammenhalt Unternehmenskultur Di sicheres Hosting Gewerbefest TIG Entwicklung IT Branche Uwe Schummer Charlie Council Berufsförderung Gesundheitsförderung Deutschland Atlassian Experts Programmieren Karriere Werte Audit Essen IT Service Management Fachinformatiker Wettbewerb Fachkräfte Vertec Kommunikation Kennenlerntag Führungskräfte betriebliche Gesundheitsförderung zukunftorientiert Grillfeier Kreativität ISO 27001 Firmeneröffnung Focus Spezial Auftragsdatenverarbeitung Nominierung Wachstum Messe Umsatzwachstum Arbeiten Luxemburger Deklaration Auszubildende JIRA Core Resilienz Enwicklung Software hosted in germany Teambuil Technologien gesundheitsmanagement Jobs Zusammenarbeit Wandel Unternehmen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Schulungen Strategtie BNI JIRA Confluence Optimierung Veranstaltung Cloud Auszeichnung Datenschutz Management Praktikum Seminar 25 Jahre Unternehmensnetzwerk Technik Jubiläum Business Intelligence Wachstumschampion Bewerbung Strategie Fachvorträge Digitalisierung Digitale Transformation vielfalt Fachtagung softskills Mensch/Maschine Kommunikation IHK Personal Nachrichtenmagazin Focus Ausbildung 2017 Team agile sichere Softwareentwicklung Videoapps Chancen BITMi Gütesiegel Schüler Sicherheit das Kindern Cebit Förderung IoT mitarbeiter bewerber Diversity Tastenkombinationen Charlie Club Prozessoptimierung Motivation Studie Atlassian Girls´ Day Unternehmerfrügstück Wissensmanagement Team Building Marketing privates Schulzentrum arbeitsschutz Erfolgsfaktor Industrie 4.0 IT-Systemkaufmann Personalarbeit Bürgermeister Kalle Wassong Hammans Freizeit Confluence Beratung Kochen bester Arbeitgeber Top 500 Widerstandsfähigkeit BvD Teambuilding Storytelling Zertifizierung INQA Weiterentwicklung JIRA 2018 Vernetzung zukunftsfähiges Unternehmen Umsatz
Atlassian Platinum Solution Partner
nach oben
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok