Der Blog rund um Pix und Atlassian

Ein Abend - viele neue Erfahrungen

Ein Abend - viele neue Erfahrungen

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier lud Pix in die Burg Wegberg ein, wo die Mitarbeiter ein reichhaltiges Rittermahl in einem exklusiven Ambiente erwartete.

Das 4-Gang Menü wurde mit frischem Brot und unterschiedlichsten Dips eröffnet. Darauf folgte eine deftige Kartoffelsuppe, serviert in einer hausgebackenen Brottasse, die die Mitarbeiter-Herzen höher schlagen ließ. Fleischliebhaber kamen beim Hauptgang voll auf ihre Kosten, denn der tranchierte Krustenbraten, der ganze Truthahn sowie die zarten Hähnchenkeulen durften - dem Motto getreu - mit der Hand, also ganz ohne Besteck, verzehrt werden. Das war für alle eine ganz neue, außergewöhnliche Erfahrung. Den Abschluss des Menüs machte schließlich eine köstliche Käseauswahl und eine süße Birnentarte.

Neben der löblichen Ansprache des Geschäftsführers war vor allem das Weihnachtslieder-Ratespiel eines der Highlights dieses gemütlichen Beisammenseins. Einmal mehr stellten unsere Mädels eindrucksvoll unter Beweis, wie "weihnachtsfest" sie sind und schlugen die Jungs haushoch. Natürlich bekamen die Mitarbeiter auch eine kleine Anerkennung in Form einer personalisierten Weihnachtstasse nebst weihnachtlicher Leckereien mit auf den Weg. Gut genährt machten sich dann alle des Nachts wieder auf die Heimreise. "Ein rundum gelungener Abend mit tollem Essen und einer super Stimmung! Die Location machte die Feier zu etwas ganz Besonderem!" 

Top-Arbeitgeber des Mittelstands
Für den guten Zweck
nach oben