Der Blog rund um Pix Software

von
Entwicklungs-Ergonomie und zurückhaltende Intelligenz

Bei jeder Design- und Implementierungsentscheidung stellen wir uns die Frage, ob dadurch der Arbeitsfluss bei der Entwicklung gestört werden könnte, und wir tun alles, um dieses Problem zu vermeiden oder zu minimieren. Die IDE folgt Ihrem Kontext und ruft automatisch die entsprechenden Tools auf.

Bei der Programmierunterstützung in IntelliJ IDEA geht es nicht nur um den Editor. Es geht auch darum, unter anderen Aspekten produktiv zu bleiben: z. B. Ausfüllen eines Feldes, Durchsuchen einer Liste, Zugriff auf ein Werkzeugfenster, Umschalten einer Einstellung usw.

Zurück

Copyright © 2022 Pix Software GmbH