Der Blog rund um Pix Software

von

Homeoffice? Für uns ein alter Hut!

Mein Name ist Kerstin und ich gehöre seit vielen Jahren zur Pix-Familie. Ich bin noch eine von "den alten Hasen" ;-).

Auch wenn wir nicht in einer Garage, sondern in einem kleinen "Keller-Büro" angefangen haben, so habe ich seither eine stetige Entwicklung miterlebt und diese auch mit gestalten dürfen. Schon damals hat sich also die Möglichkeit bewährt, mobil zu arbeiten, um flexibel auf Anforderungen zu reagieren und proaktiv an Lösungen zu arbeiten.

Aber auch im Sinne der Work-Life-Balance hat sich ein mobiler Arbeitsplatz als attraktive Alternative zum festen Arbeitsplatz im Büro für viele Kollegen/innen herausgestellt. Deshalb haben wir diesen Prozess im Laufe der Zeit - grade auch im Hinblick auf den ernormen Personalaufbau - immer weiter optimiert. In diesen außergewöhnlichen Wochen, sind wir über diese Entscheidung sehr froh. Denn wir sind bestens vorbereitet und können so sehr schnell - und ohne Vorlaufzeit - agieren. Auch der regelmäßige Austausch untereinander, der grade jetzt wichtiger ist denn je, wird gewährleistet. So finden regelmäßige, virtuelle Treffen oder Telefonate statt, um die wichtigsten Themen gesammelt zu besprechen. So funktioniert das mit dem temporären Home Working dann auch vollkommen reibungslos.

Toller Nebeneffekt des mobilen Arbeitens: Man kann im Garten sitzen und während der Arbeit die Sonne genießen. So kann man das, was derzeit so in der Welt vor sich geht, zumindest mal eine kurze Zeit vergessen und einfach nur das schöne Wetter genießen.

Zurück

Copyright © 2022 Pix Software GmbH