Großer Preis des Mittelstandes - Pix ist nominiert

Großer Preis des Mittelstandes - Pix ist nominiert

Die erste Hürde ist genommen. Pix hat die Nominierungsliste des Wettbewerbs „Großer Preis des Mittelstands“ der Oskar-Patzelt-Stiftung mit Erfolg erreicht. Wir sind sehr stolz darauf, denn der „Große Preis des Mittelstandes“ gilt als einer der bedeutendsten Wirtschaftspreise Deutschlands.

Einmal jährlich erfolgt eine Ausschreibung der Oskar-Patzelt-Stiftung, bei welcher hervorragende, mittelständische Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung, Handel, Handwerk und Gewerbe von anderen Kommunen, Verbänden oder Institutionen anhand der folgenden 5 Wettbewerbskriterien bewertet und zur Nominierung vorgeschlagen werden können:

  1. Gesamtentwicklung des Unternehmens
  2. Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  3. Modernisierung und Innovation
  4. Engagement in der Region
  5. Service und Kundennähe, Marketing.

Bereits die Nominierung zum Wettbewerb qualifiziert ein Unternehmen für andere deutlich sichtbar zur unternehmerischen Elite in Deutschland und ist damit eine öffentliche Anerkennung der Leistung des Unternehmens.

Weitere Informationen über den “Großen Preis des Mittelstandes“ oder über die Oskar-Patzelt-Stiftung finden Sie unter: www.mittelstandspreis.com

„Safe Harbor“ Urteil – So sollten Sie Ihre Daten z...
Spannender Austausch auf BITMi Veranstaltung

Ähnliche Beiträge

nach oben
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok